Laufwerkdichtungen

Laufwerkdichtungen

Laufwerkdichtungen

Einsatzgebiete

Abdichtung an Achsen und Getrieben in Baumaschinen und Schwerlastfahrzeugen, Bergbau usw.

Konstruktionsmerkmale

Stahlringpaar schwimmend in Elastomerringen gelagert

Bauformen

mit O-Ringen oder Elastomerformringen

Einsatzgrenzen

Druck: bis 3 bar
Temperatur: -40° C bis +200° C
Geschwindigkeit: bis 3 m/s

Werkstoffe

Gleitringe: Hartguss oder Wälzlagerstahl, Sonderteile mit Beschichtungen möglich; Elastomerringe: Standard NBR, weitere wie FKM  (Viton®), Silikon, EPDM, FFKM möglich