Milchrohrdichtringe (statisch)

Milchrohrdichtringe (statisch)

Milchrohrdichtringe (statisch)

Einsatzgebiete

Pharma-, Lebensmittel-, Getränke und Chemie-Anlagen

Konstruktionsmerkmale

zur aseptischen Abdichtung von Verschraubungen, Armaturen und Flanschen, mit Zulassung, z. B. FDA, KTW, usw.

Bauformen

nach Normen wie z. B. Milchrohr DIN11851, O-Ring DIN 11864, Clamp DIN 32676

Einsatzgrenzen

Druck: max. 30 bar
Temperatur: -100° C bis +260° C

Werkstoffe

NBR, FKM (Viton®), EPDM, PTFE, PTFE-Glas, FEP, FFKM