O-Ringe, Kantseals

O-Ringe, Kantseals

O-Ringe, Kantseals

Einsatzgebiete

zur axial- oder radial-statischen Abdichtung von Flanschen, Ventilen, Platten, Verschlüssen usw.

Konstruktionsmerkmale

O-Ring: gespritzt, gedreht oder stoßvulkanisiert oder -geklebt
Kantseal: formgepresst, gespritzt, gestanzt, gedreht oder vulkanisiert

Bauformen

Normgrößen als Formteil oder nach Wunsch als Rundschnurring stoßvulkanisiert oder verklebt

Einsatzgrenzen

Druck: bis 500 bar
Temperatur: -200° C bis +325° C

Werkstoffe

NBR, FKM, EPDM, PU, Silikon, PTFE, FEP oder FFKM z. B. Isolast®, Kalrez®, Perlast®, Simriz®